Versicherter
Versand
Infos & Anfragen
A: +43 3682 24 430
0 Artikel |0,00
» Mein Warenkorb

Lärchenöl

Damit wird Holz dauerhaft geschützt

Erhält den Farbton und wirkt wie ein Schutzmantel
  • Naturöl gegen Oberflächenvergrauung
  • integrierter Nano UV-Schutz!
  • langanhaltende Frische und Farbe!
  • Schutzmantel gegen Witterungseinflüsse
  • feuchtigkeitsregulierend und stark wasserabweisend
Bitte auswählen:
Auf Lager!

inkl. 20 % Ust, zzgl. Versandkosten

statt € 34,08

€ 29,99 / do

Lieferfrist:3-5 Tage

Wenn Sie Ihr Hochbeet bei uns erwerben, so ist das heimische Lärchenholz bereits grundlegend vorbehandelt. Um das Aussehen auf lange Zeit zu erhalten, empfiehlt sich eine zusätzliche Behandlung mit unserem farblosen Natur-Lärchenöl, mit dem Sie gleichzeitig einen Nano UV-Schutz auftragen.

Damit wird die natürliche Oberflächenvergrauung wirksam vermindert und das Holz vor äußeren Klimaeinflüssen geschützt. Starke Feuchtigkeit und der Befall von Pilzen wird damit weitestgehend abgewehrt und verhindert.

Mit der Behandlung mit dem Lärchenöl wird aber auch die frische Lärchenfarbe des Holzes dauerhaft erhalten, denn der Ölfilm auf dem Holz wirkt auf dem Holz bei Witterungseinflüssen wie ein Schutzmantel.

Aber damit noch nicht genug, denn das Lärchenöl vermindert auch die Austrocknung des Holzes und die damit verbundene natürliche Rissbildung. Dabei wirkt diese Oberflächenbehandlung durch den Abperl-Effekt stark wasserabweisend, feuchtigkeitsregulierend und das Holz bleibt atmungsaktiv.

VERARBEITUNG

Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren, Auftragsmenge ca. 60 - 80 g/m², je nach Saugfähigkeit des Holzes. Der Untergrund muss staub-, fettfrei und frei von losen Anstrichen (wichtig bei Renovierungsarbeiten) sein. Holzfeuchte nicht über 18%.

AUFTRAGSART

Bei Böden mittels Streichen, Schwammleiste, Lackierwalze (kein Dispersionsroller) oder maschinellem Einpaden arbeiten. Bei Möbeln haben sich Spritzen, Streichen, Wischen und Schwamm gut bewährt. Dies sind Empfehlungen, welche keinerlei Garantie darstellen, daher ist bei jeder Oberfläche vorab stets ein entsprechender Test bezüglich der geeigneten Auftragsart durchzuführen. Complex Lärchenöl 2 mal auftragen, Trockenzeit zwischen den Anstrichen mind. 6 Stunden. Anzahl der Anstriche: 2, keine Grundierung.

TECHNISCHE DATEN Spez. Gewicht: ca. 0,84g/cm³ | Viskosität: dünnflüssig | Geruch: angenehm mild | Flammpunkt: 62°C Mindesteinbringmenge: unverdünnt 60 - 80g/m² je Anstrich - 1 lt reicht für ca. 10 - 14 m² je nach Saugfähigkeit des Holzes Verdünnung: unverdünnt anwenden | Transport: kein Gefahrgut Trocknung: staubtrocken: ca. 40 min. | griffest: ca. 90 min. | stapelbar: ca. 3 Std. | überstreichbar: ca. 6 Std. | durchgetrocknet: ca. 24 Std. | ausgehärtet: ca. 72 Std. Die getrocknete Oberfläche kann mit geeign. Polierwerkzeug (Bürste, Fladder, ...) nachbehandelt werden. Lagerung: Lagerfähigkeit mind. 1 Jahr bei Normaltemperatur im ungeöffneten Originalgebinde. Angebrochene Gebinde zügig aufbrauchen! EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt: Dieses Produkt (Kat A/f) 700 g/l (2007), 700 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. 400 g/l VOC.

Unsere Topseller

Top-Marken